Friedrich Küter Pflegewohnpark in Berlin

Sommerfest 2021

Nach der langen und viele Einschränkungen fordernde Zeit, konnten nun endlich unsere Bewohner wieder schöne Stunden mit ihren Familienangehörigen und Freunden unter freiem Himmel und Sonnenschein verbringen. Unsere hauseigene Küche stellte dafür köstliche Salate her und sorgte mit raffinierten Grillideen für kulinarischen Genuss.

Aber auch die hochstöckige und individuelle Torte war ein Augenschmaus und schmeckte wunderbar, dass haben alle bestätigt. Großen Dank an Frau Kroll und Agnieszka.

Mit sommerlich leckeren Cocktails und flotter Schlagermusik mit der Goldkehle Norbert Wohlan (Zitat aus dem Tagesspiegel), kam richtig gute Stimmung auf, denn es wurde gesungen und getanzt bis zum Abend.

Die kleinen Gäste tobten auf der Hüpfburg und hatten riesigen Spaß.

Alle Teilnehmer freuen sich schon auf unser nächstes Fest!

 

(Die aktuellen Corona-Hygienevorschriften wurden selbstverständlich eingehalten!)

 

 

IMG_9305

 

 

 

Wir feiern den Sommer!

Am 4. September 2021 um 15.30 Uhr eröffnen wir unser diesjähriges Sommerfest mit Livemusik und bunten Cocktails.

Für die Kleinen gibt es eine Hüpfburg sowie einen Eisstand, den natürlich auch die Großen sehr gern besuchen dürfen.

Ein Grillstand sorgt dafür, dass niemand hungrig nach Hause gehen muss und gewinnen kann man bei unserer Tombola wunderschöne Preise.

Bei Interesse gibt es selbstverständlich auch Hausführungen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Zutritt jedoch nur mit einem PCR Test (72 Stunden Gültigkeit) oder einem aktuellen Schnelltest (24 Stunden Gültigkeit).

Schnelltest vor Ort möglich.

Wir danken für Ihr Verständnis!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier werden Märchen erzählt!

Am Dienstag den 29. Juni 2021, gab es unsere erste Theateraufführung im Haus 2 in Zusammenarbeit von Frau M. Kiesel (Regie) mit Bewohnern aus unseren beiden Häusern.

Aufgeführt wurde eine Momentaufnahme aus dem Märchen „Das Mädchen und der Mond“.

Die Beleuchter, die Musiker und auch die Regie – und Regieassistenz hatten ordentlich Lampenfieber, welches durch den tosenden Applaus schnell vergessen war.

 

Unser Spargelfest

Die Spargelsaison hat ihren Höhepunkt und dies wurde gebührend gefeiert.

 

Neben einem Quiz rund um den Spargel mit tollen Preisen und Live Musik bei der mitgesungen und geschunkelt wurde, gab es zum Abschluss des Festes, traditionell Schnitzel mit Spargel und Petersilienkartoffeln.

Auch diese Veranstaltung bekam von den Bewohnern viel Beifall.

 

 

IMG_8506
IMG_8572

 

 

 

Hier wird es musikalisch!

Bei wunderschönem Sonnenschein versammelten sich unsere Bewohner im Gartenbereich. Bei den Klängen der Trommeln fing so mancher an zu träumen und sang die alten Lieder mit.

 

 

Mit Freude Blumen pflanzen

IMG-20210528-WA0009

 

In den vergangenen Tagen bepflanzte die Betreuung mit tatkräftiger Unterstützung durch unsere Bewohner, die mit viel Freude dabei waren, die Balkonkästen in unseren Häusern. Es wurden viele Geschichten erzählt von früher, zum Beispiel wie es in den Gärten der Leute aussah, wer was angepflanzt hatte und welche Lieblingsblumen sie hatten oder haben.

 

IMG_8399

Unser 2. Friedrich-Küter-Haus ist eröffnet!

Pflege und Betreuung in familiärer Atmosphäre

 

In unserer neuen Einrichtung finden Sie ein echtes Zuhause, bestehend aus 33 Einzelzimmer, 1 Doppelzimmer, große, wunderschöne Wohnküchen für gemeinsame Aktivitäten und gemütliches Beisammensein.

Das 2. Haus des Friedrich-Küter-Pflegewohnpark befindet sich in der Großbeerenstraße 7a, in 12107 Berlin.

Unser Team freut sich auf Sie.

 

 

 

 

Muddy Angel Run

Der Muddy Angel Run ist ein Hindernislauf für Frauen und Mädels ab 12 Jahren und nicht nur in Deutschland beliebt. Dieser fand am 19. September 2020 zugunsten der Brustkrebsvorsorge, in Karlshorst auf der Trabrennbahn statt.

Ganz gleich wie fit man ist, es muss eine Laufstrecke von 5 km absolviert, ebenso 15 schlammige und spaßige Hindernisse überwunden werden und damit liegt es auf der Hand, hier sind Zusammenhalt gefragt, aber vor allem Spaß vorprogrammiert. Und so wurde es für unsere Mitarbeiterinnen ein anstrengender, aber sehr lustiger Tag den sie so schnell nicht vergessen werden.